Unser Start ins Online-Business

Als wir im Juli 2017 Jung&Endter Online Marketing gründeten, war es unser Ziel ein eigenes Produkt auf den Markt zu bringen. Vorkenntnisse im Bereich E-Commerce brauchte Maximilian bereits aus vorherigen Tätigkeiten mit, Christian das betriebswirtschaftliche Know-How. Somit ergänzen wir uns bis heute optimal und lernen voneinander.

Mit unserem ersten eigenen Produkt testeten wir den weltgrößten Marktplatz – Amazon. Und das angebotene FBA-Programm (Fullfilment by Amazon). Das bedeutet, ware wird durch den Verkäufer in einem Amazon-Lager platziert. Die komplette Abwicklung der Kommissionierung, des Versands, der Zahlung und ggf. der Retouren werden von Amazon gegen eine kleine Gebühr übernommen. Somit bleibt mehr Zeit für das eigentliche, gewinnbringende Geschäft!

Der Verkäufer, in diesem Fall wir, sorgen für die Auffindbarkeit des Produktes unter den relevanten Keywords und für eine perfekte Präsentation mit professionellen Fotos. Unterstützend kann man mehr Traffic auf die Produktseite mit Werbung auf Amazon leiten und Verkäufe generieren.

Womit alles begann

Unser erstes Produkt war die enju USB 3.0 Card. Enju für Endter und Jung. Zugegeben, es ist nicht der zukunftsträchtigste und größte Markt, in Zeiten von Cloud-Speichern. Allerdings ein guter Test, um Amazon und nötige Tricks näher kennenzulernen.

Nach ausführlichen Brainstormings über die Features der USB card, arbeiteten wir mit einer talentierten Produktdesginerin und mehreren Lieferanten in China zur Umsetzung unserer Wünsche.

Mit der enju USB 3.0 card haben Sie alle wichtigen Daten immer bei sich, ob im Geldbeutel oder in der Hosentasche. Sie ist die erste wirklich hochwertige USB-Kreditkarte mit schnellem USB 3.0 Port und einem Aluminium-Gehäuse. Somit ist die schnell, stabil und dank des ansprechenden Designs, auch ein echter Hingucker 😉

Interesse an einer enju USB 3.0 card?
Jetzt auf Amazon kaufen

Der Verkauf auf Amazon unter Nutzung von FBA startete im Dezember 2017. Mit Hilfe von bezahlten Werbeanzeigen stiegen wir relativ rasch auf zu „Amazon’s Choice“ unter dem Suchbegriff „USB Kreditkarte“. Ein wirklicher Erfolg für uns! Das gute Ranking unter diesem sowie ähnlich relevanten Keywords konnten wir bis heute ohne weitere Werbeausgaben halten. Der Vertrieb läuft komplett automatisiert, denn selbst Rechnungen werden von einer Software automatisch an Käufer ausgesteuert. Das Fullfilment übernimmt Amazon komplett.

Zusätzlich zur Amazon-Produktanzeige haben wir übrigens eine einfache Landigpage für unser Produkt erstellt. Potenzielle Käufer gelangen auf diese Seite beispielsweise durch Werbeanzeigen bei Google, Facebook oder Instragram. Dort können Fotos, Kaufargumente und Details hervoragend herüber gebracht werden. Es ist sozusagen das Verkaufsgespräch online.

Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Informationen per Mail: mail@jung-und-endter.de

Auch Ihre Landigpage könnte so aussehen:
Hier klicken zum Ansehen